Förderverein St. Antonius

Im Februar 2007 haben Mitglieder des Pfarrgemeinderates und des Kirchenvorstandes den gemeinnützigen Förderverein St. Antonius Steele/Freisenbruch e.V. gegründet. Damit folgten sie vor dem Hintergrund der seinerzeit anstehenden Neustrukturierung der Gemeinden und Pfarreien im Bistum Essen und den zu erwartenden Mittelkürzungen dem Vorgehen in anderen Gemeinden. Dieser Prozess ist, wie wir wissen, heute noch nicht abgeschlossen. Der Zweck des Vereins ist deshalb die Förderung, Fortentwicklung, Vertiefung und Pflege des religiösen und kulturellen Lebens auf der Basis der Lehren der katholischen Kirche im Gebiet der Katholischen Gemeinde St. Antonius in Essen-Steele mit den Bezirken St. Antonius, St. Altfrid und ehemals Herz Jesu.

Seit der Gründung hat der Förderverein eine Vielzahl von Maßnahmen finanziell unterstützt oder auch erst möglich gemacht. Besondere Schwerpunkte waren und sind die Förderung unserer Jugendarbeit, die Vorbereitung der Kommunionkinder und Firmanden, die Kirchenmusik, pastorale Aufgaben und die Erhaltung unserer Gemeindeeinrichtungen.
Zukünftig wird die Notwendigkeit eines starken Fördervereins eher wachsen, da die Mittel des regulären Pfarreihaushaltes in den nächsten Jahren deutlich reduziert werden. Wir sind also weiterhin auf großzügige Gemeindemitglieder oder auch externe Förderer angewiesen.
Wenn Sie unser Anliegen unterstützen möchten, d.h. die Vermittlung unseres Glaubens und das Leben in unserer Gemeinde St. Antonius mit erhalten wollen, dann können Sie das wirkungsvoll als Mitglied des Fördervereins oder auch durch gelegentliche Spenden tun (siehe unten).

Der Mindestbeitrag als Mitglied beträgt:

2,50 € / Monat für Erwachsene und
1,00 € / Monat für Kinder, Jugendliche, Azubis und Studenten.

Eine Gemeinde muss leben können um erlebbar zu bleiben!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Matthias Krebs (1. Vorsitzender), Tel. 17124853
Werner König (2. Vorsitzender), Tel. 50 31 06, oder
Gerhard Hucke (Schriftführer), Tel. 54 02 90 oder
Franz Josef Feldhordt (Kassierer), Tel. 50 54 08

Nachstehend finden Sie eine Beitrittserklärung mit Kontoverbindung, die Sie im Pfarrbüro oder bei den Vorstandsmitgliedern abgeben können. Die Beiträge und Einzelspenden sind als Spenden steuerlich absetzbar.



Download Mitgliedsantrag

Download Satzung